Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Aktuelle Seite: StartChronikSonstige EreignisseNeue Fanclubfahne Mai 11
Image 1

Bild des Tages

Neue Fanclubfahne Mai 11

Vor ca. 30.000 Zuschauern zum Spiel gegen Wacker Burghausen (2:0) im Rudolf-Harbig-Stadion, feierte unsere kleine aber feine neue Fanclubfahne Premiere! Meiße hat in Zukunft die Aufgabe, diese fernseh- und fototechnisch gut zu platzieren. Zuerst versuchte er es unterhalb der VIP-Tribüne. Dort versperrte sie aber offensichtlich bestimmten Sitzplatzinhabern die Sicht, so dass er sie kurz und knapp im K-Block, der mit 9.000 Stehplatzfans gefüllt war, positionierte. Rotzfrech hing er sie aber über den überdimensionierten „Lappen“ der ULTRAS mit der Aufschrift „Yellow Madness“.

Leider hat unser Haus- und Hoffotograf verpasst, eine brauchbare Aufnahme des guten Stücks anzufertigen, so dass wir hier leider erstmal nur die Entwurfsgrafik zeigen können. Im TV war sie kurz zu sehen, aber man erkannte sie leider nur, wenn man genau wusste wo sie hängt. Wir hätten die Fahne vielleicht nicht mit 3 x 1 Meter sondern mit 30 x 5 Metern anfertigen lassen sollen... Wir werden das mit den Fotos aber auf jeden Fall nachholen!

Meiße, das muss unbedingt verbessert werden! ;-)

An dieser Stelle möchte ich mich noch bei allen bedanken, die durch den Kauf eines FCE-T-Shirts und eines Fanschals dazu beigetragen haben, dass wir die paar Kröten für das neue Transparent zusammen bekommen. Besonders bedanken möchte ich mich bei den zusätzlichen Spendern, wie der bösen Katrin, Karsten, McJack, Biene, Ford-Jens und dem Beuteltreter, die schließlich den Restbetrag freiwillig beigesteuert haben.

Im Gegenzug habe ich, in einer nicht öffentlichen Verlosung, den letzten am Lager liegenden FCE-Schal vergeben.

AND THE WINNER IS: Beuteltreter! Herzlichen Glückwunsch!

Die restlichen fünf Sponsoren können bei mir einen Fanclub-Aufnäher kostenlos anfordern (Email genügt)!

So jetzt hoffen wir alle, dass Dynamo den 3. Platz in der 3. Liga behauptet und die Relegationsspiele für uns einen positiven Ausgang, mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga, nehmen!

jr

PS: Unsere „altgediente“ Fahne wird einen Ehrenplatz erhalten. Karsten hat sie in seine pflegende Obhut genommen.