Aktuelle Seite: StartChronikSonstige EreignisseNeue Fanclubfahne 1988
Image 1

Bild des Tages

Neue Fanclubfahne 1988

Einweihung der neuen Fanclubfahne

Fahne des FC „ELBFLORENZ“Dies geschah am 18.03.1988 zum Oberligapunktspiel gegen den 1. FC Magdeburg vor 25.000 Zuschauern im Dresdener Dynamo-Stadion.

Jan Claus und ich, wir beide machten uns ca. 14 Tage vor diesem Spiel an die Arbeit um eine neue Clubfahne zu schaffen. Als erstes habe ich ein Muster entworfen, was als Schablone dienen sollte. Diese fertigte ich aus Papierboegen an, wobei ich das Klischee unserer Kalender als Grundlage nahm. Das Klischee (besser: die Foto-Negative davon) mussten nun in das Format ca. 3m x 2m gebracht werden. Dies tat ich mittels Diaprojektor, womit ich mir die Schablone in der gewuenschten Groesse anfertigen konnte.

Im naechsten Arbeitsgang musste der Stoff in die gewuenscht Form gebracht werden, wobei uns Jan's Mutti mit ihren Naehkuensten kraeftig unterstuetzte. Am Fahnenrand wurden noch schwarze Franzen und in regelmaessigen Abstaenden, Baendchen zum befestigen der Fahne angebracht.

Die kommenden Tage verbrachten Jan und ich nun damit die Schablone zu nutzen, und unser FC-Emblem auf den Stoff zu uebertragen und auszumalen. Das alles fand in meinem Zimmer statt, wobei es in dieser Zeit nur mit aeusserster Vorsicht zu betreten war.

Es gab und gibt natuerlich wegen dieser Fahne im Stadion immer Probleme, wegen der Groesse. Wir haengen sie schon an einen Platz wo nur selten jemand steht, aber sie scheint unsere Ordner zu stoeren. Deshalb bin ich mit Wolfgang Nedess (Leiter der AG Fanclubs) uebereingekommen, dass wir die Fahne richtig (in voller Groesse) aufhaengen, wenn das Stadion nicht ausverkauft ist. Leider muss ich das zu jeden Punktspieltag den Ordnern begreiflich machen, die dass aber nicht immer verstehen wollen. Ich hoffe nur, dass sich dieses Problem noch loesen laesst.

Als Beispiel das sich unsere Arbeit gelohnt hatt, moechte ich nur noch erwaehnen, dass sie zum Spiel gegen den 1. FCM gleich mehrmals von Pressefotographen geknipst wurde, was wir auch zum naechsten Spiel in Leipzig beobachten konnten.

Das Punktspiel gegen Magdeburg wurde 3:1 gewonnen. Vielleicht hat unsere Fahne dazu beigetragen ?

- JR -